Cabinet Royal

ein Stück von Michael Müller in einer Bearbeitung vom Ensemble

Marianne und Rainer wollen sich ihren großen Lebenstraum verwirklichen, nach all den gescheiterten Projekten, dem Catering Service, dem Märchenbus für Senioren, dem Flugzeugimbiss endlich ein bahnbrechendes Objekt: das Cabinet Royal, nichts anderes als ein Toilettencontainer für gehobene Ansprüche. Dieser soll zum ersten Mal bei dem Event „Home and Horses“ in ländlicher Umgebung zum Einsatz kommen. Um dem Ambiente auch musikalisch den letzten Schliff zu geben, engagieren sie den Zirkusmusiker Renee, der ihnen eine Hymne zur Eröffnung komponieren soll. Renee, selbst ein nach Heimat Suchender wird schnell zum Vertrauten und packt in allen Lebenslagen mit an. Doch seine scheinbare Hilfsbereitschaft entlarvt ihn zunehmend als Advocatus Diaboli. Der Eigenbau des Containers bringt die beiden immer weiter in Bedrängnis. Das Geld wird knapp, der verhasste Bruder macht Druck und die Veranstalter von „Home und Horses“ schrauben ihre Ansprüche in die Höhe.

Tragisch-komisch und musikalisch schlittern sie durch die Katastrophen des Alltags. „Cabinet Royal“ ist ein Geschichte vom Träumen, vom Wollen und vom Scheitern, gewürzt mit einer großen Prise Hoffnung.

  • mit Karin Schroeder, Andreas Goehrt, Jan Fritsch
  • Regie Johannes Arnold
  • Musik Jan Fritsch
  • Kostüme Melanie Huke
  • Bühne und Licht Andreas Goehrt
  • Fotos Andreas Hartmann

Presse

Mit einfachen Rollelementen, einem schlichten, aber genialen Bühnenbild, wunderbaren Slapstick- und Gesangseinlagen mit immer passender Fritsch-Musik zu jeder Action- und Romantikszene gelang dem Metronom-Ensemble ein weiterer Meilenstein in der Hütthofer Theatergeschichte.“ 

Rotenburger Kreiszeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen